Das Ende der Geschwindigkeitsüberschreitung auf den Autobahnen? Es ist bekannt, wann das Abschnittsmesssystem kommt (Übe

Vorschriften, Besonderheiten, Anmerkungen, usw.

Moderator: Trojica

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Podsreda
Dem Forum verfallen
Beiträge: 767
Registriert: 10. Aug 2020 18:49
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: Hockenheim
Germany
Jul 2024 07 09:08

Das Ende der Geschwindigkeitsüberschreitung auf den Autobahnen? Es ist bekannt, wann das Abschnittsmesssystem kommt (Übe

Ungelesener Beitrag von Podsreda

Ein Schelm der dabei böses denkt.

Auf vier Abschnitten des Autobahnnetzes wird ein abschnittsweises Geschwindigkeitsmesssystem eingerichtet. Das Hauptziel besteht darin, Geschwindigkeiten zu mäßigen und die Sicherheit zu erhöhen.
Das abschnittsweise Geschwindigkeitsmesssystem auf vier Abschnitten des Autobahnnetzes wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2025 seinen Betrieb aufnehmen, schätzte Dars für STA. Der ausgewählte Lieferant der Ausrüstung, das Unternehmen Intermatic aus Ljubljana, befindet sich in der Phase der Erlangung von Zertifikaten über die Eignung der Ausrüstung. Das Hauptziel des Systemaufbaus besteht darin, Geschwindigkeiten zu mäßigen und die Sicherheit zu erhöhen.

Die Anlage soll voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2025 in Betrieb gehen
Dars hat das oben genannte Unternehmen im Februar dieses Jahres im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung für die Lieferung, Einrichtung, Inbetriebnahme und Wartung von Geräten für abschnittsweise Geschwindigkeitsmesssysteme ausgewählt. Das Angebot von Intermatic belief sich auf 434.000 Euro ohne Steuer bzw knapp 529.500 Euro inklusive Steuern.
Intermatic unterzeichnete den Vertrag im März und die Polizei, die das System verwalten und Verstöße bestrafen wird, Mitte Juni. Derzeit wird der Vertrag noch von Dars als Kunde der Ausrüstung unterzeichnet.

Der Vertrag sieht maximale Fristen für die Einrichtung des Systems vor, die Frist von 20 Monaten ab Unterzeichnung wurde in der öffentlichen Ausschreibung festgelegt. Vor der Errichtung der Anlagen müsse der Auftragnehmer eine Typgenehmigungsbescheinigung und eine Konformitätsbescheinigung einholen, weshalb sich Dars als Auftraggeber relativ lange Fristen gesetzt habe, erklärte der Autobahn- und Schnellstraßenbetreiber.

Das System misst die Durchschnittsgeschwindigkeit des Fahrzeugs zwischen Einfahrtspunkt A und Ausfahrtspunkt B. Ist diese höher als zulässig, wird dem Fahrer ein Bußgeld auferlegt.

Laut Dars befindet sich der Auftragnehmer bereits in der Phase der Erlangung von Eignungszertifikaten und die Inbetriebnahme der Anlage soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2025 erfolgen.

Es wird auch an der Steiermarksautobahn errichtet
Das System wird an vier Standorten errichtet – auf der Steirischen Autobahn im Bereich der Trojanischen Tunnel in Richtung Maribor, auf der Gorenje-Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ljubljana Brod und Vodice in Richtung Kranj, auf der Küstenstraße dazwischen die Anschlussstellen Logatec und Vrhnika in Richtung Ljubljana und auf der Autobahn Dolenj im Bereich des Višnjegorské Klanco in Richtung Neustadt.
Eine Ausweitung des Systems auf andere Teile des Autobahnnetzes sei derzeit nicht geplant, erklärte Dars bereits bei der Bekanntgabe des öffentlichen Auftrags. Das Hauptziel der Einrichtung einer abschnittsweisen Geschwindigkeitsmessung besteht darin, die Geschwindigkeit auf der Autobahn über längere Strecken zu mäßigen und dadurch die Sicherheit zu erhöhen.
https://maribor24.si/slovenija/konec-hi ... 3WxiqFOZxA
Benutzeravatar

Trojica
Globaler Moderator
Beiträge: 4116
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia
Jul 2024 07 10:29

Re: Das Ende der Geschwindigkeitsüberschreitung auf den Autobahnen? Es ist bekannt, wann das Abschnittsmesssystem kommt

Ungelesener Beitrag von Trojica

:lolwackel: Luftnummer....das System sollte schon 2016 in Betrieb gehen.... jetzt sind acht Jahre vergangen ohne dass es funktioniert.

Maribor wurde auch mit zwanzig Blitzerampeln ausstaffiert, nur keine einzige funktioniert :multijump: :multijump: :multijump: