Netiquette

Vermutlich gar nicht notwendig :hinterkopf:
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Administrator
Forumgründer
Beiträge: 593
Registriert: 12. Jun 2009 01:13
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: München
Slovenia

Netiquette

Ungelesener Beitrag von Administrator » 12. Jun 2009 10:46

§1 Erst denken und dann die Maus sowie Tastatur benutzen. Das ist die Kurzform der Regeln.

§2 Foren sind kein Transportmittel für vertrauliche bzw. persönliche Informationen!!

§3 Visitenkarte: Jede Nachricht in einem Forum ist nicht zuletzt Ihre persönliche Visitenkarte.

§4 Eine passende Betreffzeile ist auszuwählen, damit man anderen Usern gleich eine Schlagzeile gibt, worum es in dem Thread eigentlich geht. Durch eine passende Betreffzeile ist die Nachricht zudem leicht wieder zu finden.

§5 Wenn Sie ein Post wirklich annervt, dann dürfen Sie das natürlich auch sagen. Hierbei sollte man jedoch gerade freundlich bleiben!

§6 Sachlich bleiben. Gerade bei politischen Diskussionen oder bei Problemen sollte man immer einen kühlen Kopf bewahren und sachlich antworten.

§7 Eine Signatur sollte niemals länger als drei bis vier Zeilen sein. Auffällige, blinkende Grafiken in der Signatur stören den Lesefluss und sind daher ziemlich unhöflich gegenüber anderen Foren Usern. Grafiken sollten hier daher nicht blinken und keine Signalwirkung haben. Desweiteren sollten sie eine Größe von 530 * 200 Pixel nicht überschreiten.

§8 Es gehört zum guten Ton, erst einmal mit der Suche eines Forums nach Lösungen zu suchen.

§9 Fragen sollten nicht zu allgemein gestellt werden, da man sonst keine richtigen Antworten bekommen kann.

§10 Hierarchien sind zu beachten. Nur weil man dem obersten Administrator oder Inhaber einer Seite an oberster Stelle eine private Nachricht oder eine E-Mail schicken kann, sollte man das nicht machen, nur weil das möglich ist.

§11 Höflich sein/bleiben: Nur weil man in einem Forum sehr leicht und schnell Postings verfassen kann, ist das kein Grund, unhöflich zu werden.

§12 Ein Thema pro Thread reicht völlig aus! Threads können unübersichtlich werden.

§13 Überschriften oder Formulierungen in einem Beitrag, wie etwa Ich brauche dringend Hilfe!!!!! AAAAAHH!!!! sind nicht hilfreich und werden von vielen Usern einfach ignoriert; sie sind schlichtweg kontraproduktiv.

§14 Viele Ausrufezeichen, die nach einer Aussage geschrieben werden, nerven den Leser!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Oder etwa nicht????????????????????

§15 WER IN GROSSBUCHSTABEN SCHREIBT, DER SCHREIT

§16 alles klein schreiben ist genauso falsch. man bringt so seinem gegenüber nicht den angemessenen respekt entgegen: es ist ziemlich nervig einen sehr langen beitrag zu lesen, in dem alles klein geschrieben wird.

§17 Dick gedruckte, völlig sinnlose Fragen, wie: Wie geht das? können ganz schön nerven - warum wohl?

§18 Es ist ganz schön nervig wenn man einen Beitrag ohne Satzzeichen schreibt Auf diese Weise muss man des öfteren überlegen was jemand denn eigentlich ausdrücken möchte mit dem was er so schreibt Dies ist gerade bei längern Beiträgen der Fall und vor allem in Kombination wenn der Autor sich nun überhaupt nicht mehr andie Räschraibunkk heelt da datt panntaseei ja vieeäl creakktieäövar it

§19 Niemals im Affekt einen Post beantworten oder schreiben: Jede Nachricht sollte man sich in Ruhe durchlesen und sie erst dann abschicken.

§20 Eine ganze Nachricht zu wiederholen, gilt als unhöflich. Es sollten nur die Stellen zitiert werden, auf die sich die Antwort bezieht.

§21 Postings sollten möglichst kurz und knapp und vor allem einprägsam formuliert werden. Eine Ausnahme sind HowTos und Beiträge, die länger werden müssen, um z.B. ein Problem zu lösen.

§22 Äußerungen wie RTFM oder FUD o.ä. haben in Foren nichts zu suchen.

§23 Nur weil man ein erfahrener Benutzer eines Forums ist, muss man noch lange nicht auf einem Anfänger rumhacken, der sich mal nicht an die Netiquette hält. Das Ermahnen eines solchen Users ist Aufgabe der Moderatoren, man kann natürlich dem User ruhig und sachlich seine Meinung sagen.