Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Vorschriften, Besonderheiten, Anmerkungen, usw.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1711
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Sep 2018 17 21:48

Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Ich packs mal hier rein...der Admin kann es ja verschieben....was Nettes .. passiert in unserer Zentralobcina in Lenart...die Obcina hat seit Anfang Mai die gesamte Innenstadt gesperrt, weil die zwei verampelten Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut werden sollen mit der Prämisse, den LKW Verkehr durch geeignete bauliche Massnahmen aus der Innenstadt fernzuhalten.
Anfang September war die feierliche Eröffnung des Bauwerks mit einem riesigen Fest und Feuerwerk und feierlicher Eröffnung...doch als der erste Linienbus das Bauwerk befuhr, kam es zum Fiasko...der Bus passte nicht durch die Kreisel...der Bus hatte sich festgefahren...nur durch aufwändiges Rangieren und der Zerstörung der zentralen Grünfläche auf dem Kreisel konnte der Bus befreit werden.... einen Tag später waren die eröffneten Kreisel wieder dicht zwecks Umbaumassnahmen :multijump: :multijump: :multijump: :multijump:

Benutzeravatar

Administrator
Forumgründer
Beiträge: 572
Registriert: 12. Jun 2009 01:13
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: München
Geschlecht:
Slovenia
Sep 2018 17 22:12

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Trojica hat geschrieben:
17. Sep 2018 21:48
der Admin kann es ja verschieben
Dem bleibt auch nichts anderes übrig, denn mit Tourismus hat das nichts zu tun. :wink:
.
Bild _________________Bild

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4990
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Sep 2018 28 08:16

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

...in ganz Deutschland gab es in Lindau am Bodensee noch den vor letzten Kreisel, sogar noch doppel-spurig...

seit dem hat fast jedes Dorf einen Kreisverkehr....auch wenn da vorher keine Ampel stand und rechts vor
links galt.
Eine halbe bis ganze Mio für so einen depperden Kreisverkehr mit einer Schutthalde in der Mitte, ist schon sehr
verwegen...
da hat so mancher Landratsamt-Mikadospielter vermutlich einen guten Draht zur jeweiligen Baufirma ?
ein Wahnsinn

sonst sind die Kreisverkehre schon recht praktisch. Früher benötigte man rund 25 Minuten durch die kleinere
Kreisstadt....heute sind es genau 22 Minuten, wenn Stau ...

Benutzeravatar

Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2681
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Sep 2018 28 09:44

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Der Kreisverkehr ist im Grunde genommen nichts schlechtes. Bei uns hier, gab es eine gefährliche Kreuzung, mitten im Wald.
Im Durchschnitt jeden Monat ein/zwei schwere Unfälle. Seit der Kreisel (mittlerweile schon über 10 Jahre her) da ist, kein einziger mehr.
Ausser im Winter, da die Strecke auf etwa 700 m liegt, ist es oft sehr glatt und zugeschneit.
Dann fahren einige Vollpfosten einfach geradeaus drüber. Sind dann aber nur Materialschäden
Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5278
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Sep 2019 12 14:19

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Jetzt kommt der Kreisverkehr 2.0 nach Slowenien, genauer gesagt nach Kranj. Er wird Turbo-Kreisverkehr genannt, weil Autos diesen Kreisverkehr bei sehr viel Verkehr besonders schnell durchfahren können. Also theoretisch. :mrgreen: Praktisch haut das (noch) nicht so ganz hin.

Ein Polizist beschreibt in folgendem Video wie es geht.


Tatsächlich gibt es aber an folgenden 2 Stellen massive Probleme, wodurch die Zahl der möglichen Fahrzeuge pro Zeitraum massiv reduziert wird.
Bild
An den beiden markierten Stellen begannen viele Autofahrer die Fahrspur zu wechseln, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam. Sie müssen sich wohl erst noch daran gewöhnen, dass sie bereits vor dem Kreisverkehr die richtige Spur wählen müssen und im Kreisverkehr diese nicht mehr wechseln.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1711
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Sep 2019 12 22:32

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Für den Slowenen gibt es nur eine Fahrspur...die Linke....selbst unsere Nachbarin, mit ihrem 40 PS Schlaglochsuchgerät quetscht sich im zweispurigen Kreisverkehr auf die linke Spur...die Rechte ist weit unter der Würde...und sie wechselt nicht rechtzeitig auf die Rechte, wenn sie drn Kreisverkehr verlassen will, sondern sie schert auf Höhe der von ihr anvisierten Ausfahrt im rechten Winkel von der linken Spur direkt in die Abfahrt, um die wenig prestigeträchtige rechte Spur möglichst wenig zu berühren.....daher auch das Problem in Kraijn....ist hier in Maribor Alltag...dieses sonderbare Verhalten muss doch im Lehrplan der Fahrschulen stehen undwird von dort tatkräftig unter die Massen gebracht :multijump: :multijump: :multijump:

Benutzeravatar

Thomas
Neu hier
Beiträge: 15
Registriert: 26. Aug 2019 15:51
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: Steiermark
Austria
Sep 2019 13 06:26

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Das mit Maribor kann ich bestätigen. So mancher Kreisverkehr ist ein Abenteuer für sich.Direkt von der linken Spur in die Ausfahrt ist hier eher die Regel als die Ausnahme. Aber man gewöhnt sich daran :pfeifend:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1711
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Sep 2019 13 15:16

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

Dass viele slowenische Autofahrer einen an der Waffel haben, auch viele Frauen, steht fest.... sie kennen nur eine Pedalstellung beim Gas, glauben, das Bremssystem der Enterprise zu haben und meiden vehement die rechte Spur :spinnt:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4990
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Sep 2019 13 17:55

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

....da wird es dann verstärkt krachen, an den ominösen Stellen ...
in D blinkt auch nur jeder Dritte im Kreisverkehr....je nach Laune - die Meisten wissen es einfach nicht
oder haben die Blinkerei einfach vergessen ...

( auf Justiz-Ebene noch mehr Reiberei, weil der Eine behauptet und der Andere einen Zeugen hat -
dann Vergleich, obwohl der andere Döhdel 100 % Schuld hatte )

würde mich da generell eher rechts ein nudeln ...dann kann man auch leichter wieder raus aus dem Kreis -
sonst dotzt es mangels Schulterblick + totem Winkel

Fährt dir Einer von links in deine Blechbeule rein...ist der schuld am Ende

Da gehört eine Ampelanlage hin und nicht so ein Amateur-Kram, wo es dann alle Nase lang
kracht -
Für LKWs sollen` s halt die Einspurigen etwas breiter bauen - aber nicht so der artige Schafscheixx-



ps. ein mords Trah-Rah...mit den Kreisverkehren....neulich einer auf der Kreisstraße wieder mal mit 100 drüber
geschanzt....der ganz Andere ist in der Früh um 4 mit der MotoCross auf die Blumen-Verkehrsinsel und hat
erst mal den ganzen Berg sauber um gepflügt ...
der ganz Andere schanzte mit seinem Daimler auf die Insel...direkt auf den Springbrunnen ...sehr geil im Winter
bei Minus 20 Grad ...
Für die Bergungen benötigten die einen Mobil-Kran ...

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1711
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Sep 2019 13 23:48

Re: Kreuzungen zu Kreisverkehren umgebaut

posteo hat geschrieben:
13. Sep 2019 17:55
in D blinkt auch nur jeder Dritte im Kreisverkehr
man wird ja aufs Energiesparen getrimmt :lolwackel:

==========================================
Hinzugefügt 3 Minuten 20 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Trojica hat geschrieben:
13. Sep 2019 23:44
würde mich da generell eher rechts ein nudeln .
mach ich auch.... dann auf die Höhe des eventuell abbiegenden Fahrzeugs rechts vorfahren und sie net abbiegen lassen.....wie die hüpfen in ihren Blechkisten, vor allem die Weiber :multijump:

==========================================
Hinzugefügt 29 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Das macht Spass :klatschend: