9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Vorschriften, Besonderheiten, Anmerkungen, usw.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4880
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2019 17 22:42

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Trojica hat geschrieben:
17. Jul 2019 21:15
.aber es gibt nur noch Diesel, die mit Rinderpisse als Zusatz fahren... ( Adblue )
weniger problematisch. Gibt es im 20 Liter Gebinde direkt in den Speditionen.
Da füllt man so einen Bommel rein und fährt dann wieder paar tausend Kilometer.

Der Ford hat halt einen 1 Liter-mini-ecobooster-Motör verbaut - Der €6 100 PS Diesel einen 1,6-Kubiker.
Wobei Diesel in den dt. Großstädten wohl gänzlich ausgesperrt werden, auch die €6 sind
bald drann ?
Ob die aufgeblasenen Motoren eine Weile groß halten ? :gruebel:




Macht auf 160.000 Km / 8 Jahre Laufzeit = bei 0,08 € Preis-Differenz zwischen Diesel + Benzin eh keinen
großen Unterschied mehr -
wenn man hauptsächlich in Österreich tankt ( = aktueller Kurs ) - Diesel rentiert sich nur noch als Grenzgänger, wenn man
preisgünstiger an den Austria-Most heran kommt

Der €6 Diesel Jahreswagen wäre halt zum Eu-reimport-Focus knapp 5.000 € preisgünstiger - mit weniger Ausstattung
wohlgemerkt, aber mit Klima + oft mit Anhängerkupplung gleich dabei -
Mit den gesparten 5.000 Lappen kommt man aktuell rund > 112.000 Kilometer weit ....:grindevel:
Fährt dir Einer schräg rein...ist der Schaden auch nicht so groß ... :smile:
Die slowenischen Versicherungen zahlen eh nicht so viel ..im Schadenfall; daher preisgünstige Möhren fahren







ps. die Honda Vision 110 fährt man dem Nächst Probe - schafft lt. GPS gute 93 km/h - kostet ein drittel - Geld
VS. Elektro-Roller-Möhre....fährt aber mit vollem Tank rund 170 Kilometer weiter -
Die meisten Elektroroller ...stinken nach 60 Kilometer ab oder regeln sogar auf der Bahn ab, wenn der Akku im
30 % Bereich angelangt -

Die Honda ist kein Baumarktglump...wird man sich vermutlich anschaffen ....100 Kg Leichtgewicht-Schleifer, passt sogar in den Bus
zum Mitnehmen an die Adria

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1579
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Jul 2019 17 23:46

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

posteo hat geschrieben:
17. Jul 2019 22:42
Der Ford hat halt einen 1 Liter-mini-ecobooster-Motör
Ich denk an den 1,5 l Ecoboost....der reicht mit seinen 150 PS....die Motorenhaltbarkeit von 60 PS bei 2000 kubik Diesel ist eh vorbei....lt Ford halten die Motörchen 250 000 km...und das reicht mir

==========================================
Hinzugefügt 2 Minuten 5 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Zwischen 150 PS Diesel und 150 PS Benziner liegen 4000 €...dann noch die Einsparung bei der KFZ Steuer...da muss ich lang fahren, bis sich der Diesel amortisiert

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4880
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2019 19 13:41

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Trojica hat geschrieben:
17. Jul 2019 23:46
Ich denk an den 1,5 l Ecoboost...
wohl die bessere Wahl...halte nichts von den 1 Liter-Motörchen...
Trojica hat geschrieben:
17. Jul 2019 23:46
150 PS Diesel und 150 PS Benziner liegen 4000 €...
Der Benziner hat nach 8-Jahren vermutlich noch einen höheren Restwert,
nach privat-Abschreibung. Diesel will vermutlich in paar Jahren kein Mensch mehr haben...
wenn der Volkswagen ID3 für <= 29.998 Öhro im Einkauf kommt ... :smile:

Jahrewagen mit 13 km in Deutschland preisgünstiger vs. SLO
Bild


ps. ein Mörder-Roller getestet .... Honda Forza 300
..da geht was weiter - schafft 340 Kilometer auf der Autobahn
Hitparade: regelbares Windschild auf Knopfdruck, ..mehr Fahrtwind bei Hitz
Bild

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1579
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Jul 2019 19 15:07

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

posteo hat geschrieben:
19. Jul 2019 13:41
. ein Mörder-Roller getestet .... Honda Forza 300
Aber doch kein Elektro-Forza? :lolwackel:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4880
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2019 19 15:27

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Trojica hat geschrieben:
19. Jul 2019 15:07
Aber doch kein Elektro-Forza?
der getestete Scooter hat einen 11,5 Liter Tank, verbraucht auf 100 km knapp 3,2 Liter
25 PS ...packt über 350 Kilomter ( theoretisch +/Minus % hin oder her )

...der Honda PCX Electric Scooter ...kackt nach 42 Kilometer Reichweite ab ( 60 km/h max )
.... ..allgemein stinken die meisten E-Scooter nach 60 Kilometer ab, mit Zusatzakkus nach
80 Kilometern ....
Für die Stadt super ( wenn man eine Ladesteckdose hat ) aber sonst eher ein mauer Invest



ps. aktuell kommt nur eine ZERO-Electro an die Forza 300 heran....kostet aber knapp 20.000 Lappen, ohne Zusatz-
Akku -
Ladezeiten, > 6 Stunden .....der Forza-Benziner ist in 10 Minuten aufgetankt ... und fetzt auf der Autobahn lt. GPS
mit knapp 130 kmh dahin ....da geht was weiter :grindevel:

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1579
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Jul 2019 19 20:42

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Frage....wie gross bist? Ich als 2 m Mann bleibe beim Kurvenfahren mit den Knien am Lenker hängen :keine_ahnung:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4880
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2019 24 23:34

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Trojica hat geschrieben:
19. Jul 2019 20:42
Ich als 2 m Mann bleibe beim Kurvenfahren mit den Knien am Lenker hängen :keine_ahnung:
dann musst du dich mehr in die Kurven rein hängen, wobei bei der Vespa GTS 300ie wieder der " Moped-Ständer"
am Boden schleift ...und dazu noch völlig überteuert im Einkauf ist ... ( + antiquierte Miniräder, die nicht mehr
zeitgemäss sind...)

in etwa die gleiche Größe...wobei die Honda VISION 110 eher ein Dämpferproblem hat, wenn man
> 130 kg Gewicht hat oder eine zweite Person noch mit fährt ( Frau, Gender, Homie ) :smile:
Aber es gibt einen verstärkten Einzeldämpfer ... und als Einzelfahrer hat die genug Power auf
Landstraßen + Stadtverkehr ( lt. gps > 90 kmh, auch mit 120 kg Fahrergewicht )
Als Einzelfahrer noch im flachem Gelände i.O. ....leistungs-mässig aber völlig untermotorisiert -
wenn mal im Schwung auf der Landstraße..dann gehen auch > 91 km/h, lt. gps


Die Wahl wird eher in Richtung Forza300 gehen. Da sitzt man fast so bequem wie auf einer 1400er custom Guzzi-Moto
...nur spart man sich die nervige Schalterei auf den Landstraßen ...
Bild

Ktm, Vespa scheiden aus, weil man da zu vorderlastig, gefährlich sitzt. Das Forza-Modell macht bisher den besten
Eindruck und ist auch mal auf der Autobahn bewegbar. Schiebt lt. gps auch ganz ordentlich.
Evtl. testet man noch andere Modelle ? mal schauen ..


bei der Forza ist halt die Fussraster/ Ecke gewohnheitsbedürftig ( muss man testen, ob die Position taugt ? Individual-
Entscheidung, wenn lange Beine, kurze Arme usw. )

- löblich: " Windschild, welches aber für den 2 Meter Mann kaum was bringt -
- Auch die verlängerte Ausführung nutzt nichts, weil die Bonsai-Japaner selber einfach zu kurz sind

suche selber gerade einen Roller-Tschonn, aber > 150 ccm Klasse bevorzugt -
wenn man eh den großen Schein hat, dann eher > 300 ccm ...kosten paar Lappen mehr - man hat aber dann mehr
" Spass-An-Der-Freud ( = SADF )


ps. ...die kleinen Akku-Roller sind in den Städten shön und gut, haben aber auch relativ lange Ladezeiten ....der
Benzin-Roller-Tschonn ist in 10 Minuten betankt und man kann weiter fahren ...dazu noch größere Reichweite ...
der Xiaomi Roller soll nach 15 km schon abkacken, wenn man > 110 kg wiegt ...wohl eher was für Kinder ?

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4880
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2019 25 18:51

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Evtl. als 2 Meter Latte mal die Honda SH300 NF05 näher anschauen und probe sitzen ...
( etwas mehr Power vs. 125er, weil beim Roller zählt jede Pferdestärke ...)

Notfalls kann ein Sattler was zaubern, wenn noch 2 - 3 Centimeter fehlen ...
Die ganzen Piaggio/Vespas sind recht tief gehalten, weil die Mussolinis dort auch halbe Bonsais sind -

problematisch bei den Sitzen sind die Stufen im Sitzpolster, welche oft design-ed werden.
Dann kann der Fahrer nicht zurücksetzen und ...schabt dann lästig mit dem Knie am Lenker herum -
Die älteren SH Modelle haben auch eine 55 cm Höhe zwischen Trittbrett + Sitzpolster - diverse Modelle
nur < 44 cm, speziell China-Baumarktroller, Italo-Scooter. Die Vespa schleifen eh recht gern am
Boden herum, bedingt durch kleinere Bereifungen

Die SH Modelle, 300i sind auch mit Schuhgröße 50 und größer fahrbar, auch mit einem 60er Gips +
Krücken zwischen den Beinen ....

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1579
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Jul 2019 25 23:38

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Ich bin jetzt einen Piaggio Liberty probe gesessen und da passt mein Popöchen gut drauf...der 150 er soll es sei ...hat 166 cbcm...ist normal nur in Italien erhältlich...aber Slo ist net weit weg von Italien...

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4880
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2019 26 23:31

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Trojica hat geschrieben:
25. Jul 2019 23:38
... normal nur in Italien erhältlich...aber Slo ist net weit weg von Italien...
bei avto.net gibt es paar 150er Piaggio-Liberty-150ccm-Mopeds bei slowenischen Händlern - ...
in Italien knapp 500 - 700 € günstiger... :smile:
Bild

in Rom werden aktuell mehr Honda-Scooter verkauft vs. Vespas ...weil die 16 Zoller eleganter
über die kaputten Straßen bügeln ... mit den kleineren Rädern rumpelt es deutlich mehr auf
dem Kopfsteinpflaster. Auch haben die Vespas recht kleine Helm-Fächer -
die Piaggio schaut aber nicht schlecht aus ...für Überland aber eher nix - da steckt in der
Honda die bessere Technik




ps.
Mein Favorit bisher....Honda SH 300i ...mit Vario-Matic. Läuft schön ruhig im unterem
Drehzahlbereich und ist auch groß genug, ...hat 12 - 14 PS mehr vs. Piaggio Liberty 150..
aber ohne Monster-Scheibe vorne drann ...sonst schaut der Hobel wie eine zwei-rädrige
Telefonzelle aus :smile:

Die Italiener sind da recht hart...um so höher die Scheibe...um so mehr der King im Dorf

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1579
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Jul 2019 26 23:56

Re: 9 Gründe warum man ein Električni skiro nutzen sollte

Eine Scheibe kommt nicht ran...man muss auch den Fahrtwind spüren....und die Regentropfen prasseln hören. :klatschend: