Anhänger ohne Nummerntafel?

Vorschriften, Besonderheiten, Anmerkungen, usw.
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1766
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Jul 2019 24 10:22

Anhänger ohne Nummerntafel?

Eine Frage...ich möchte mir einen kleinen Anhänger für das Auto zulegen. Muss ich den auch irgendwie anmelden? Bekommt er dann auch eine Nummerntafel? Ich habe hier bewusst nur Anhänger ohne Nummerntafel gesehen....
Wer kann mir da weiterhelfen...

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5289
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia
Jul 2019 24 13:58

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Für zulassungsfreie Anhänger wird im Prinzip kein Nummernschild benötigt, aber du musst, wenn du ihn angehängt hast, mit dem Kennzeichen des Zugfahrzeugs bestücken. Aber nur in dem Sinn, dass du die Buchstaben und Ziffern deutlich sichtbar am Anhänger anbringen musst. In Deutschland wird zumeist ein zusätzliches Kennzeichen gekauft, das dann keinerlei Plaketten trägt. Theoretisch könntest du aber das Kennzeichen auch selber basteln und dran machen.
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1766
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Jul 2019 24 14:39

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

France Prešeren hat geschrieben:
24. Jul 2019 13:58
für den deutschen Anhänger brauchst du TüvPlakette....extra Zulassung...und zahlst Steuer!

==========================================
Hinzugefügt 46 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Der Beitragseditor hat Fehlfunktion

==========================================
Hinzugefügt 54 Sekunden nach Erstellung des Beitrags

Den Text habe ich verfasst. Hatten wir neulich auch mal

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5034
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Jul 2019 24 20:01

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

einfach sich ein Schild machen lassen und hin hängen, an den Anhänger.

in Deutschland muss das Kennzeichen noch beleuchtet sein, sonst kein Tüv - wie es in Slowenien ausschaut ? k.A.
müsste man mal den verwandten Fahrlehrer dort anfunken..der müsste es wissen



ps.
In Deutschland ist der ganze Zirkus nur Geldmacherei. Versicherungstechnisch, wenn was passiert, deckt eh das registrierte
Zugfahrzeug den Schaden - analog ist die Anhängerversicherung für die Katz -
und die Anhänger-Besteuerung ist nur eine unnötige Zusatzabzocke - aber Kleinvieh macht auch Mist - sind eh nur paar €

Auf dem dt. Kennzeichen kommen Stempel drauf

wobei ein Tüv für die Anhänger schon sinnvoll ist, weil so mancher Anhänger aus schaut, wie ein Schweins-Transporter.
Knackt da mal eine Deichsel auf der Autobahn ab...raucht es gewaltig ....
manche überladen ganz gerne mal den Anhänger und testen, wie viel Schubkarren noch so gehen. Mussten am steilen Berg,
mit dem kleinerem Motör, auch schon einen Traktor Vorne anketten...damit was weiter ging ...

wer schwere Anhänger fährt...sollte gute Bremsen haben ....sonst raucht es :keks:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5034
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Jul 2019 24 23:57

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Wenn das Zugfahrzeug eine dt. Zulassung hat, musst du an dem Anhänger
vermutlich ein " deutsches Nummerschild " montieren ...

ps. interessante Frage ? Darf ich bei der dt. Lebenshilfe ein dt. Kennzeichen drucken lassen + dann am
Anhänger ( 1-Achs ) montieren, diesen dann aber " ungestempelt/
unregistriert " in Slowenien nutzen, wenn der Hänger eh nur in Slowenien herum steht oder herum lummert, in der
Garage + Kärcher-Dampfstrahler ?



eine interessante + spannende Versicherungs-Frage ?
( vermutlich gibt es in einem Unfall-Fall Probleme, wenn im Unfallbericht ein
Anhänger, ...ganz " ohne zusätzlichen Versicherungsschutz " gelistet .....Steuerhinterziehung kann auch nicht sein,
weil ja nicht in D genutzt -
aber versicherungsmässig....eine knifflige Frage ( muss gleich mal den Agenten an-funken und fragen, was der so
vermeldet - den Allianz-Spezialisten, aus der Haftpflicht-Schadensabteilung - den weltbesten Versicherungs-Mann )
...würde direkt hin fahren und den wecken... die Frage, brennt direkt unter den Fingernägeln ...harr harr

ps.
Die Lebenshilfe druckt wie ein Weltmeister PKW-Schilder - weil die das können - zu deutlich preisgünstigeren Konditionen -
vs. lokalem Schilder-Wucherern -
( versenden vermutlich auch nach Slowenien - bei entsprechender Vorkasse - die sind da flexibel )
https://wfbm-schwabach.de/dienstleistun ... nnzeichen/

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1766
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Jul 2019 25 09:02

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Trojica hat geschrieben:
24. Jul 2019 10:22
müsste man mal den verwandten Fahrlehrer dort anfunken..der müsste es wissen
Oh bitte, mach das....daaaaanke

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5034
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Jul 2019 25 18:42

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Trojica hat geschrieben:
25. Jul 2019 09:02
Oh bitte, mach das....daaaaanke
[/quote]

feedbäck: Wenn das Zugfahrzeug in D gemeldet + der Anhänger permanent in Slowenien genutzt wird ( bzw. in der
Garage steht )
kann man mit dem deutschen Versicherer ( in diesem Fall die Allianz ) einen Individual-Vertrag vereinbaren, ohne
Anmeldung beim Landratsamt in D, ohne Steuer-Inkasso + ohne D-Tüv.

Da sich die Anhängerversicherungs-Gebaren/AGB geändert hatten - wird heute oft eine Kostenteilung bei einem
Unfall-Fall verrechnet; d.h. Zugfahrzeug übernimmt 50 % + Anhänger auch 50 % vom Schaden -
Ist der Schaden minimal, bzw. bei 500 € .....bezahlt man den PKW-Anteil = 50 % selber + die 50 % laufen dann
auf den Anhänger ( wg. Rabattschutz )

So könnte man sich die allte 2-jährigen Tüv-Gebühren sparen ( 33 - 40 € ) + die Steuern + die Herumkutschiererei gen
D-Tüv -

Das Schild kann man sich bei der Lebenshilfe zuschicken lassen - kostet paar Mäuse + man muss nicht zum lokelen
Händler hin marschieren und teuer Geld abdrücken -

Zumindest wäre ein Eindeckung für den Hänger ganz praktisch, wenn der Hänger irgendwo steht und mal den
steilen Berg gegen ein anderes Auto prallt / dotzt - so belastet man dann die PKW-Versicherung nicht ( Rabattstufe )
Kostet halt mit 50:50 Teilung das doppelte Geld = 40 ·€ ...früher nur 19 € 85 Zent - ( alles nur Geldschneiderei, in meinen
Augen, von den Versicherungen - Kleinvieh macht Mist )

ps.
muss man halt mit der jeweiligen Versicherung austarieren + feilschen am Telefon oder am Tisch. k.A. wie die Generali abkassiert,
oder die Huk da mit macht -
Allianz bieten halt EU-länderübergreifend oft bessere Konditionen und zahlen dann auch, wenn es mal brennt -
die Anderen sind oft mal eher sub-optimal ?


kurz: Versicherung kontaktieren ...und einfach mal fragen...kostet nichts. Bei der Individutal-Vereinbarung langen dann
Kopieen vom Brief + Bilder von der Fahrgestell-Nummer -
oft auch ein Problem bei Ski-Doos - werden dann als Motorräder versichert, auch ganz ohne Nummerschilder + Registrierung
beim Landratsamt - per Individual-Vereinbarung...im Innenverhältnis

( dies ist keine Rechtsberatung - lediglich ein Denkanstoss für spätere motorische Zuckungen, während marketing-aufgeblasenen
Verkaufsgesprächen....bevor man noch fälschlicherweise einen Bausparvertrag noch mit paraphiert ....viel Glück :keks:

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1766
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Jul 2019 27 00:00

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Jetzt bin ich gescheiter....Anhänger mit über 750 kg müssen separat angemeldet werden...darunter reicht das dritte Nummernschild.

Jetzt bin ich am rätseln....mach ich mir ein D Schild ran....ist aber unsinnig...oder ich besorg mir ein Slo Schild mit Nr von der Nachbarin....ist irgendwie net ganz klar

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5289
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia
Jul 2019 27 13:19

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Wie gesagt....
France Prešeren hat geschrieben:
24. Jul 2019 13:58
Für zulassungsfreie Anhänger wird im Prinzip kein Nummernschild benötigt, aber du musst, wenn du ihn angehängt hast, mit dem Kennzeichen des Zugfahrzeugs bestücken.
:wink:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5034
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Jul 2019 30 01:28

Re: Anhänger ohne Nummerntafel?

Trojica hat geschrieben:
27. Jul 2019 00:00
Jetzt bin ich am rätseln....mach ich mir ein D Schild ran....ist aber unsinnig...
die Frage ist, ob bei einem grenzübertretenem multimodalem Einkauf im österreichischem Baumarkt
dem Austria-Sherriff eine dt. Versicherungs-
Police(Kopie) langt oder ob er wegen der Nichtregistrierung bockt, wie Harry ?
Innerhalb in Slowenien kein Problem, aber beim Grenzübertritt vermutlich schon -

Bei den Austria-Boys geht es auf Magistratsebene oft sehr genau zu, speziell Stützlast usw.
Die Ungarn sind da liberaler....

so ein depperdes Einzelschild kostet keine 20 € - versicherungstechnisch würde ich mir da eher Gedanken
machen, ob der Hänger, wenn Zugfahrzeug im Ausland gemeldet, der Hänger überhaupt versichert ist oder
man den Schaden dann selber bezahlen darf ?
ps. Anhänger-Prüfungsfahrt in Bulgarien 6 - 7 Stunden ...ganz normal für den Großen ( Hängerschein ) :grindevel: