Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Das Miteinander betreffend
Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5535
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von posteo »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Stau an Autobahngrenze Walserberg in Salzburg bleibt

Die dritte Spur beim Autobahngrenzübergang Walserberg kommt vorerst nicht. Der Ausweichverkehr
soll nun nach Bayern umgeleitet werden

Salzburg – Es wird wieder ein Stausommer am Grenzübergang Salzburg-Walserberg. Die seit Monaten von
der Salzburger Landesregierung angekündigte dritte Kontrollspur bei der Einreise nach Deutschland wird
vorerst nicht eingerichtet. Die Grenzkontrollen selbst wurden von der deutschen Regierung vorerst bis
November dieses Jahres verlängert.

17 Kilometer Stau

2018 reichte die längste Kolonne im Urlauberreiseverkehr auf der Tauernautobahn bis nach Hallein zurück.
Das sind stolze 17 Kilometer und ein Zeitverlust von zweieinhalb Stunden

https://derstandard.at/2000103641456/St ... urg-bleibt

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2783
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Es ist eine Frechheit, die österreichischen Autobshnen mit den Folgen unsinniger bürokrstischer Auswüchse, sprich Kontrollen zu belasten.
Sollen sie doch die Kontrollstellen vor München einrichten...dann könnte der Stau sich auf deutschem Reichsgebiet ungehindert ausbreiten und würde vor München gar nicht mehr ins Gewicht fallen :kopfwand:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5535
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von posteo »

Zahlreiche Stau-Masochisten sind selber schuld. Fahren zu Hauptzeiten von A nach B und
hoffen dann, dass alles glatt läuft.
So denkt leider die Masse, ...dann Stau-Mau-Mau-Garantie programmiert

wer depperd ist, ...wird halt bestraft




ps. der Schlaue schläft vorher auf der Couch und mobilisiert sich erst zur Nachtzeit

Bild

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2783
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Ich fahr auch immer zu verkehrsschwachen Zeiten. Die beste Reisezeit ist Montags um 9.00 Uhr starten und dann gegen 15.30 Uhr entspannt am Ziel in D einrollen. Hat immer perfekt geklappt...hatte noch nie Stauprobleme.... München dann die Südumfahrung...passt!

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5566
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Gender:
Slovenia

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von France Prešeren »

Wobei man schon auch sagen muss, dass die großen Hotels ihren Teil dazu beitragen, dass viele am Wochenende anreisen. Bucht man da einen abweichenden Zeitraum, wird es gleich teurer, wenn man in den Hauptzeiten dann überhaupt etwas bekommt.

Allerdings gibt es auch Unzählige, die absolut jeden Tag ihres Urlaubs ausnützen wollen und sich dann lieber rund um München, an diversen Stellen in Österreich und etwas später am Karawanken als auch natürlich an der Grenze zu HR und den Mautstationen in Kroatien zu einem fröhlichen Stelldichein zusammenfinden wollen. Nervig ist dann nur, deren Gemecker zu hören. Vor allem über die Rückfahrt, weil doch tatsächlich an der Schengen-Außengrenze mal ein Ausweis kontrolliert wurde. :kopfwand:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5535
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von posteo »

das einzige Nadelöhr auf der Tauern ist aktuell die Grenz Bad Reichenhall....
kann man aber sauber um-fahren... via Grödig, BayrischGmain ...oder via Freilassing ( wenn der Flughafen-Tunnel
auf der Autobahn mal frei ( zu Hauptverkehrszeiten = Chaos, weil die Herren dort nicht fertig werden...oder es
mal wieder kracht auf der Strecke ...dann alles dicht )

München fährt man immer in der Nacht durch. Ab 6 Uhr sind die Zubringer schon voll gestopft, wie auch der
Ring.
In der Nacht fährt man auf der Tauern recht zügig durch, ohne groß Staugefahr. Auch durch München, via Laim

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5535
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von posteo »

Slowenien schlägt Österreich gemeinsame Grenzpatrouillen vor

Statt bestehender Kontrollen an der Grenze zu Slowenien – Entscheidung über Aufhebung der Grenzkontrollen
bis Mitte Oktober

Innenminister Wolfgang Peschorn hat am Freitag bei seinem Besuch in Slowenien keine Ankündigungen darüber
gemacht, ob Österreich die Grenzkontrollen an der Grenze zum Nachbarland wieder verlängern werde.
Sein slowenischer Amtskollege Bostjan Poklukar plädierte unterdessen für die Aufhebung der Kontrollen und schlug
stattdessen gemeinsame Grenzpatrouillen vor

https://www.derstandard.at/story/200010 ... uillen-vor

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2783
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von Trojica »

posteo hat geschrieben: 23. Mai 2019 23:19 plädierte unterdessen für die Aufhebung der Kontrollen und schlug
stattdessen gemeinsame Grenzpatrouillen vor
dafür bin ich auch....und ausserdem ist es für die Grenzer viel gesunder, Patrouille zu laufen, als phlegmatisch am Grenzhäuschen rumzustehen....

Die Grenzer an der HR/Slo Grenze sitzen mit ihrem dicken A rsch auf dem Drehsessel im Grenzhaus

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5566
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Gender:
Slovenia

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von France Prešeren »

Trojica hat geschrieben: 13. Sep 2019 23:57 und ausserdem ist es für die Grenzer viel gesunder, Patrouille zu laufen, als phlegmatisch am Grenzhäuschen rumzustehen....
Das werden sie auch zukünftig verstärkt tun. Die Polizei stellt genau aus diesem Grund gerade eine Reihe neuer Polizeianwärter ein. Bewerbungsfrist läuft noch bis 30.09. Wenn hier also jemand ist, der sich vorstellen kann, für Wanderungen im wunderschönen Grenzgebiet bezahlt zu werden und ausschließlich die slowenische Staatsangehörigkeit hat, ab auf die Seite der Polizei. :mrgreen:
https://www.policija.si/o-slovenski-pol ... zavne-meje

Bild
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2783
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: DortwoimmerdieSonnelacht
Slovenia

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von Trojica »

Wär das nix für dich? Die gesunde Luft deiner Heimat geniesen? Raus aus dem krankmachenden Grossstadtmief.... :dance:

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5535
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Re: Aktuelle Situation an den Grenzen AU/SLO und SLO/HR

Ungelesener Beitrag von posteo »

Kroatien rekrutiert 6000 ex Polizisten, pensionierte Sherriffs für die Grenzkontrollen....
Crna Legija
Bild