Tugo Šušnik in den Kasematten des Schlosses Ljubljana

Denn auch das Auge will beglückt werden
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5535
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Uruguay

Tugo Šušnik in den Kasematten des Schlosses Ljubljana

Ungelesener Beitrag von posteo »

Tugo Šušnik in den Kasematten des Schlosses Ljubljana,
................................................................................Austellung bis zum 14. Mai 2017

Bild

http://www.equrna.si/index.php?path=145&kategorija=353


Im Schloss von Ljubljana ist zur Zeit eine Ausstellung des Malers Tugo Šušnik zu sehen. Gezeigt werden Werke im neuen Gewand: als Lichtbilder.
Tug Šušnik, Maler: "Mein Schwager arbeitet an diesen elektrisch stabilisierten Lumineszenzplatten. Als ich das zum ersten Mal gesehen habe,
habe ich mich entschlosssen, das in meine Arbeit hereinzunehmen.

Ich habe versucht meine Bilder nach dem Ilumipan-Prinzip zu machen." Šušnik hat längere Zeit in den Vereinigten Staaten von Amerika gelebt und dort auch studiert. Tugo Šušnik: "1979/80 hatte ich in den USA ein Fulbright-Stipendium und war sehr auf die europäische koloristische Richtung wie post van Gogh oder Gauguin konzentriert. Feininger und alle Impressionisten, die in den USA sehr präsent waren, haben mich sehr interessiert."
Die Ausstellung "Tugo Šušnik" in den Kasematten des Schlosses Ljubljana ist bis 14. Mai zu sehen.

http://www.br.de/br-fernsehen/sendungen ... n-136.html