Burgen und Schlösser in Slowenien

Aktivitäten ohne regionale Bindung
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2674
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Jun 2009 21 23:54

Burgen und Schlösser in Slowenien

Hier ein paar Ausflugs und Kultur- Tipps.

Klickt bitte hier um mehr zu erfahren:
Schlösser und Burgen in Slowenien


[schild]Gruß[/schild]
Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4760
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2009 08 21:00

Re: Burgen und Schlösser in Slowenien

da war ich schon mal :denkend_smilie: ist doch in der Nähe von Postojna.

Dort soll wohl mal Raubritter Erasmus von Luegg sesshaft gewesen sein und von einer Horde Ritter belagert worden sein? Die Burg hat/hatte noch einen Geheimausgang. So konnten sich die Burginsassen weiter ausreichend verpflegen.

Mit Spott bewarf er die Belagerer mit frischen Kirschen. Diese sind dann wohl irgendwann abgezogen :mrgreen:

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5150
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Jul 2009 08 21:14

Re: Burgen und Schlösser in Slowenien

Triglav hat geschrieben:Mit Spott bewarf er die Belagerer mit frischen Kirschen. Diese sind dann wohl irgendwann abgezogen :mrgreen:
Wäre für mich der beste Grund gewesen dort zu bleiben. :nicken:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4760
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2009 08 21:40

Re: Burgen und Schlösser in Slowenien

Wenn die aber nur eine handvoll Kirschen bekommen haben? :mrgreen:

Salzburg wurde auch mal belagert. Die hatten dann nur noch "einen" Ochsen/Stier. Der wurde dann nach Wochen/Monate immer auf der Burgmauer sparzieren geführt.
Leider wurde der Ochse täglich umgestrichen, einmal schwarz, dann braun, dann wieder gefleckt usw. Irgendwann sind die Belagerer dann abgezogen. :mrgreen: ( die Geschichte vom: Salzburger Stier )

Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Tom
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 2674
Registriert: 20. Jun 2009 22:50
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort:
Germany
Jul 2009 08 23:32

Re: Burgen und Schlösser in Slowenien

Triglav hat geschrieben:
Mit Spott bewarf er die Belagerer mit frischen Kirschen. Diese sind dann wohl irgendwann abgezogen :mrgreen:

Jaja, diese Burgherren. Sind ja schlimme Finger :razz:

[schild]Auf der Suche nach dem heiligen AAl... Gröll[/schild]
Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4760
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jul 2009 14 17:37

Re: Burgen und Schlösser in Slowenien

...der Fürst Erasmus wurde aber verraten, von seinen eigenen Leuten.

Die verrieten den Feinden, wo sich der Erasmus immer sein "Geschäft" erledigte. Auf ein Zeichen von dem Verräter, wurde das Geschäftshaus kurz mit einer Kanono beschossen. Erasmus war dann leider mausetot.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4760
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Jan 2019 05 15:29

Re: Burgen und Schlösser in Slowenien

Wilde Schlösser
Predjama ( welt-größte Höhlenburg )

ARTE - Mediathek:
https://www.arte.tv/de/videos/068363-00 ... chloesser/

43 Min.
Verfügbar vom 05/01/2019 bis 03/02/2019