Hallo

Schreibt etwas über euch
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
krimele
Neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jul 2017 10:50
Geschlecht: weiblich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort: Lichtenstein

Hallo

Ungelesener Beitrag von krimele » 13. Jul 2017 11:11

Hallo,
ich möchte mich auf diesem Weg kurz vorstellen.
Ich bin seit neun Jahren mit einem in Deutschland geborenen Slowenen zusammen. Seine Eltern sind nach über dreißig Jahren in Deutschland wieder in die Heimat zurück und wir besuchen sie jedes Jahr. Schon bei meinem ersten Besuch in Slowenien habe ich das Land und seine Menschen ins Herz geschlossen. Auch unsere mittlerweile fünfjährige Tochter liebt Slowenien und kann es jedes Jahr kaum erwarten, bis wir endlich losfahren.
Ich freue mich, auf den Austausch mit Gleichgesinnten.

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5516
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Slovenia

Re: Hallo

Ungelesener Beitrag von France Prešeren » 13. Jul 2017 17:22

Hallo krimele und willkommen im Forum! :winkend:

Ich weiß genau wie sich deine Tochter fühlt. Auch ich konnte es damals immer kaum erwarten, nach Slowenien bzw. damals Jugoslawien zu fahren. Spricht dein Mann mit ihr slowenisch?

Viel Spaß noch hier! :prost:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

robbie-tobbie
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1097
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany

Re: Hallo

Ungelesener Beitrag von robbie-tobbie » 13. Jul 2017 19:04

Hallo Krimele (lustiger Nick :wink: )

Willkommen! Freue mich für jeden, dem bei dem Gedanken an Slo das Herz aufgeht :smile:

France Prešeren hat geschrieben:
13. Jul 2017 17:22
Ich weiß genau wie sich deine Tochter fühlt. Auch ich konnte es damals immer kaum erwarten, nach Slowenien bzw. damals Jugoslawien zu fahren.
Jou, da kann ich mich auch noch sehr genau dran erinnern... freue mich auch, dass es uns gelungen ist, dieses Gefühl an die Nachfolge-Generation weitergegeben zu haben!
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.