Fehltritt Italiens

Nationale und internationale Politik
Benutzeravatar

Thema-Ersteller
Trojica
Forumsüchtig geworden
Beiträge: 1300
Registriert: 5. Jun 2016 16:25
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Basiskenntnisse
Wohnort:
St Helena
Feb 2019 13 22:46

Fehltritt Italiens


Benutzeravatar

robbie-tobbie
Dem Forum verfallen
Beiträge: 869
Registriert: 14. Jul 2013 10:21
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: NRW
Germany
Feb 2019 14 18:49

Re: Fehltritt Italiens

So ne Tröte :lachend:

Mir hätte viel besser gefallen "es lebe das slowenische Istrien"! :mrgreen:
Viele Grüße, Robert

***************
Manchmal hat man einfach kein Glück - und dann kommt auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar

France Prešeren
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 5039
Registriert: 13. Jun 2009 13:34
Geschlecht: männlich
Slowenischkenntnisse: Umgangssprachlich (Smalltalk)
Wohnort: Novo mesto
Geschlecht:
Slovenia
Feb 2019 14 19:58

Re: Fehltritt Italiens

Anzumerken ist, es handelt sich um einen Italiener ohne staatstragende Funktion innerhalb Italiens. Es ist der EU Parlamentspräsident. Daher hat es mit Italien nichts zu tun, außer dass die Person eben den italienischen Pass hat.

Soll er doch quasseln.
:keinedrogen:
Nazadnje še, prijatlji,kozarce zase vzdignimo,ki smo zato se zbrat'li,ker dobro v srcu mislimo.

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4609
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Feb 2019 15 15:40

Re: Fehltritt Italiens

Mittlerweile hat sich das Twitter-Gewitter ja gelegt.

Vemrutlich geht Antonio Tajani elendig die Muffe, wenn er sich mit
Violeta Bulc anlegt...

Violeta betreibt Teakwondo - da hat der Tajani ganz schlechte Karten,
wenn es zum Kampf Frau ...ähm Mann gegen Mann kommt
Bild

Benutzeravatar

posteo
Gehört zum Foruminventar
Beiträge: 4609
Registriert: 9. Mai 2016 23:33
Slowenischkenntnisse: Fließend lesen und schreiben
Wohnort: Kongo - Hinterholz 8
Hungary
Feb 2019 15 17:14

Re: Fehltritt Italiens

es gibt wieder mal eine Petition :smile:
Sloweniens mitregierende Sozialdemokraten verfassten eine Petition, in der sie Tajanis Rücktritt forderten.
Miro Cerar verlangt eine Entschuldigung -

https://diepresse.com/home/ausland/eu/5 ... ern.portal